Schulbeginn an der Gemeinschaftsschule Rangendingen Hirrlingen

 

Schuljahr 2021/2022

 

 Schulort Rangendingen

 

 

Montag, 13.09.2021

 

 

 

 

Dienstag, 14.09.2021

 

 

Montag, 13.09.2021

 

 

Montag, 13.09.2021

Klassen 1

 

 

 

 

Klassen 1

 

 

Klassen 2-4

 

 

Klassen 7 - 10

14.30 Uhr Einschulungsfeier in der Sport- und Festhalle Rangendingen

Bitte Testbescheinigung und Mund-und Nasenschutz mitbringen

Erster Schultag

8.15 Uhr bis 11.40 Uhr

 

Erster Schultag

8.15 Uhr bis 11.40 Uhr

Ganztagesbetreuung von 7.15 bis 16.30 Uhr

 

Erster Schultag

8.15 Uhr bis 12.35 Uhr

 

 Schulort Hirrlingen

 

 

Montag, 13.09.2021

 Klassen 5 - 6

 

 7.45 Uhr – 11.55 Uhr

 

Corona-Regelungen für das Schuljahr 2021/2022

 

                                                                                                                                                Rangendingen, 28.07.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

zu Beginn des neuen Schuljahres gilt eine 14-tägige Maskenpflicht. Darüberhinaus wird das Testen zweimal pro Woche für unbestimmte Zeit fortgesetzt. Das gilt bereits ab den Lernbrücken/ Sommerschule.

Alle, die aus dem Ausland zurückkommen, gelten besondere Vorschriften. Dazu haben wir das Merkblatt für Reiserückkehrende des KuMi Anlage B Juli 2021 zum Downloaden angefügt.

Die Aussetzung der Präsenzschulpflicht kann nur zusammen mit einem ärztlichen Attest beantragt werden.

Bleibt gesund und erholt euch gut.


Es grüßt euch
Eure Andrea Jetter

 


Download
2021 07 22_Merkblatt für Reiserückkehren
Adobe Acrobat Dokument 29.4 KB

Download
Einverständniserklärung 19.04.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.1 KB


Busverkehr Erstattungen für April

Die Pressemitteilung finden Sie im Downloadbereich.


Wenn's zuhause schwierig wird

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das Coronavirus stellt Eltern noch immer vor große Herausforderungen – ob mit oder ohne Lockdown. Wie kann Lernen zuhause gut funktionieren? Wo finde ich Informationen über die Unterstützungsangebote der Regierung? Was tun, wenn es zuhause schlechte Stimmung gibt?

 

Was Eltern seit Monaten leisten, ist bemerkenswert und verdient unser aller Respekt! Wir möchten Familien auch im weiteren Verlauf der Pandemie unterstützen. Zu diesem Zweck haben wir Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem vergangenen halben Jahr sowie daraus abgeleitete Tipps in dieser zweiten Ausgabe „Elternwissen in Zeiten von Corona“ zusammengefasst.

Die erste Ausgabe erschien im März 2020. Sie widmet sich der Umstellung in den Krisenmodus und den damit verbundenen Themen und enthält zahlreiche Ideen für Aktivitäten für Kinder und Jugendliche. Sie steht unter www.agj-freiburg.de zum Download bereit.

 

Wir bitten Sie, unsere Broschüre den Eltern in Ihrem Wirkungskreis – Schulen, Kindertageseinrichtungen, Beratungsstellen etc., gerne auch in privaten Kreisen – zugänglich zu machen. Sie ist ausschließlich digital verfügbar und steht kostenfrei zur Ansicht und Download bereit: zur Broschüre

 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung

 

Mit freundlichem Gruß und guten Wünschen


Corinna Tilp
Referentin für Kinder- und Jugendschutz

Download
ElternWissen_2020_Corona_II.pdf
Adobe Acrobat Dokument 511.2 KB



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Impressionen