Wie sich unsere Schüler beim Lernen in der Schule entwickeln, beschreiben wir in den Lernentwicklungsberichten kurz LEB. Darin werden großen Kompetenzen, die die Schüler im Laufe des Schuljahres erworben haben, in Schriftform ausgeführt. So kann nachvollzogen werden, welche Inhalte bearbeitet wurden, auf welchem Niveau der Schüler arbeitete und wie ausgeprägt seine Kompetenzen sind.

Auf Wunsch weisen wir auch Noten aus. 

Im letzten Schuljahr erhalten unsere Schüler ein klassisches Notenzeugnis. Dadurch soll ein möglicher Nachteil bei Bewerbungssituationen vermieden werden.